Ein Schallschutzvorhang kann für mehr Ruhe sorgen

Schallschutzvorhang im Schlafzimmer
Schallschutzvorhang im Schlafzimmer

Wenn es um das Thema Schallschutz geht, dann findet man oft Lösungen, die zum einen recht kostspielig, und zum anderen mit einer Menge Aufwand verbunden sind. Manchmal muss es aber gar nicht so aufwändig sein, denn nicht immer steht der absolute Schallschutz im Mittelpunkt.

In vielen Situationen reicht es bereits aus, durch eine geeignete Maßnahme den Lärm von Außen lediglich ein wenig zu verringern.

An dieser Stelle kommt ein Schallschutzvorhang, bzw. ein Lärmschutzvorhang ins Spiel, der – je nach Anforderungen – schon recht hilfreich sein kann.

Ein Schallschutzvorhang ist eine verhältnismäßig günstige und einfach zu installierende Möglichkeit, um in den eigenen vier Wänden für ein wenig mehr Schallschutz zu sorgen.

Lärmschutzvorhänge können – je nach Modell – weiterhin gegen Kälte, Hitze und Lichteinstrahlung wirksam sein.

Der Lärm soll draußen bleiben

Wer ein Zimmer an einer viel befahrenen Straße bewohnt, oder auch ganz einfach mit Lärm von außen zu kämpfen hat, der kennt das Problem. Lärm von der Straße dringt vornehmlich durch die Fenster nach Innen und sorgt dort für Unruhe.

Die wohl verdiente Ruhe geht flöten und man findet häufig nicht die gewünschte Entspannung in den eigenen vier Wänden.

Insbesondere in Zimmern in denen ein besonders hohes Bedürfnis nach Ruhe herrscht, wie zum Beispiel im Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer oder auch im Arbeitszimmer, wirkt sich Straßenlärm besonders ungünstig aus.

In solchen Fällen kann ein Schallschutzvorhang eventuell behilflich sein.

Was ist ein Schallschutzvorhang?

Ein Schallschutzvorhang, bzw., Lärmschutzvorhang ist ein spezieller Vorhang mit ganz bestimmten Eigenschaften, die wir uns im Folgenden etwas genauer anschauen.

Meist sind schalldämmende Vorhänge ganz besonders dick oder bestehen aus mehreren Schichten, welche für ihre Eigenschaften verantwortlich sind.

Moondream 3in1 Lärmschutzvorhang zur Isolierung gegen Lärm, Licht & Kälte, Patentierte Technologie, Grau - Pfeffer, 145 x 180 (BxH) cm, Ösen (1 Vorhangschal)*
  • Patentierte Technologie um einen verbesserten akustischen und thermischen Komfort
  • Bis zu 7 Dezibel weniger um Ihren Innenbereich in einen Ruhebereich zu verwandeln
  • Sommer und Winter Wärmeisolierung für eine ideale Raumtemperatur das ganze Jahr über

Was kann ein Schallschutzvorhang leisten?

Kann bereits ein Lärmschutzvorhang zuverlässig dafür sorgen, dass jeglicher Lärm draußen bleibt und nicht in das Zimmer eindringen kann?

Leider nein. Von einem Schallschutzvorhang darf man natürlich keine Wunder erwarten. Im Vergleich zu professionellen Schallschutzmaßnahmen kann ein solcher Vorhang sicherlich nicht mithalten.

Ein Lärmschutzvorhang macht aus einem Fenster noch kein Schallschutzfenster.

Dennoch kann bestimmter Lärm durch solche Vorhänge verringert werden, so dass die Geräusche weniger störend wirken. Und das kann dann bereits so einiges ausmachen.

Probieren geht über Studieren

Lärm wird im Allgemeinen sehr subjektiv aufgenommen. Lärm, der einer Person arg auf die Nerven geht, kann von einer anderen Person weitestgehend ausgeblendet werden.

Auch die Effektivität von Schallschutz kann daher individuell unterschiedlich bewertet werden.

Weiterhin kommt es auch auf die Art des Lärmes an. Insbesondere hohe und mittlere Frequenzen können mit einem Akkustikvorhang gemindert werden. Gegen tieffrequenten Lärm eigenen sich solche Vorhänge hingegen weniger.

Einen Versuch sind Lärmschutzvorhänge auf jeden Fall wert. Auch deshalb, da Schallschutzvorhänge im Vergleich zu anderen Schallschutzmaßnahmen vergleichsweise schnell und leicht zu installieren sind. Außerdem halten sich die Kosten im Rahmen.

Weitere Vorteile von Schallschutzvorhängen

Neben der Reduzierung des Lärms haben Schallschutzvorhänge noch weitere hilfreiche Vorteile, die wir uns im folgenden anschauen.

Schutz vor Licht

Viele Lärmschutzvorhänge sind so dick, dass sie effektiv gegen Lichteinstrahlung von außen eingesetzt werden können. Normale Vorhänge leisten das oft nicht.

Wer keine Rollläden am Fenster hat, wird die Möglichkeit zu schätzen wissen, das Zimmer abdunkeln zu können. Zum Beispiel zum schlafen oder auch zum fern­se­hen.

Wir selber hatten zum Beispiel das Problem, dass die Sonne ins Wohnzimmer direkt auf den Fernseher schien, so dass man so gut wie nichts mehr auf dem Bildschirm erkennen konnte.

Mit einem dicken und blickdichten Vorhang konnten wir das Problem beseitigen.

Schutz vor Hitze

Wenn im Sommer die Sonne direkt in das Zimmer strahlt, dann kann es sich schon einmal ordentlich aufheizen. Wer einmal versucht hat, in einem stark aufgeheiztem Schlafzimmer zu schlafen, der weiß wie lästig das sein kann.

Durch einen dicken Lärmschutzvorhang mit entsprechenden Eigenschaften, kann die Hitze ein Stück weit aufgehalten werden.

Schutz vor Kälte

Im Winter können diese Vorhänge außerdem vor Kälte schützen und für eine bessere Isolation vor dem Fenster sorgen. Das ist nicht nur angenehm, sondern kann darüber hinaus auch Heizkosten einsparen.

Ein Lärmschutzvorhang wie dieser hier bei Amazon* verspricht mit bis zu 7 Dezibel weniger eine 3 in 1 Lösung aus Lärmschutz, Wärmeschutz und Blickdichtigkeit.

Weniger Hall

Schallschutzvorhänge können außerdem die Nachhallzeit im Zimmer verringern. Das trägt zu einer besseren Raumakustik bei.

Mehr zum diesem Thema findest du in unserem Artikel Schallabsorber zur Schalldämmung zu Hause.

Wo werden Schallschutzvorhänge eingesetzt?

Schallschutzvorhänge finden nicht nur in den eigenen vier Wänden Verwendung. Solche Vorhänge können unter anderem auch im Theater, im Kino, in Hotels, in Büros und Besprechungsräumen zum Einsatz kommen um dort für mehr Schallschutz zu sorgen.

Unsere Erfahrungen mit einem Schallschutzvorhang

Wir haben Schallschutzvorhänge bereits selber in einer 2-Zimmer Wohnung verwendet. In dieser Wohnung lag das Wohnzimmer zur Straße hin und wurde darüber hinaus im Sommer viele Stunden am Tag direkt mit Sonne bestrahlt.

Das Zimmer war also nicht nur laut, sondern auch sehr hell und im Sommer sehr heiß. Rollläden waren nicht vorhanden.

Durch die Schallschutzvorhänge konnten wir den Lärm gefühlt etwas reduzieren und außerdem dafür sorgen, dass die Sonne draußen blieb und sich das Zimmer dadurch nicht so sehr aufheizte.

Insbesondere beim Fernsehschauen war es sehr angenehm, diese Störfaktoren zu reduzieren.

Mit diesen dicken und blickdichten Lärmschutzvorhängen hatten wir auf jeden Fall das Gefühl, besser von der Außenwelt abgeschottet zu sein. Das Zimmer wirkte dadurch gemütlicher und heimeliger.

Das macht bereits so einiges aus, wie wir finden.

Verschiedene Ausführungen von Lärmschutzvorhängen

Natürlich ist es wichtig, dass die Lärmschutzvorhänge auch zur Einrichtung und zum Zimmer passen. Wenn das gegeben ist, dann sind die Vorhänge nicht nur nützlich, sondern sehen darüber hinaus auch noch gut aus und sorgen für ein Stück Gemütlichkeit im Zimmer.

Sehr viele verschiedene schöne Farben bieten die Moondream Vorhänge. Bei Amazon* kann man sich ein Bild über die große Farbauswahl dieser praktischen Vorhänge verschaffen.

Fazit zu Schallschutzvorhängen

Schallschutzvorhänge und schalldämmende Vorhänge können in Sachen Schallschutz natürlich keine Wunder vollbringen. Das kann man von einem Vorhang aber auch nicht erwarten.

Dennoch verfügen solche Akkustikvorhänge über eine Reihe günstiger Eigenschaften, welche sich positiv bemerkbar machen können.

Letzte Aktualisierung am 19.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API